El transcantabrico

Verlaufskarte

Speisewagen

El transcantabrico

Der El Transcantábrico fährt tagsüber mit einer gemütlichen Geschwindigkeit von ca. 50 km/h. Nachts steht der Zug im Bahnhof, so dass ein ruhiger Schlaf gewährleistet ist und auch eine Teilnahme am Nachtleben der jeweiligen Orte möglich ist. In den Bordrestaurants werden erstklassige Gerichte aus den bereisten Gegenden serviert. Auf der 1.000 km langen Schmalspurstrecke von León nach Santiago de Compostela bereisen Sie auf angenehmste Weise das Grüne Spanien.

  • Ein sehr komfortabler Zug der Extraklasse, gebaut im Jahr 1983 und in den Jahren 1998 – 2001 komplett umgestaltet
  • Platz für 52 Gäste in 26 Suiten
  • Jede Suite verfügt über ein großes Panoramafenster, Minibar, Kleiderschrank, Schreibtisch und Telefon
  • Klimaanlage und Heizung in jeder Suite
  • Badezimmer mit Hydrosauna, Turbomassage, Dampfbad und Haartrockner
  • Pub-Wagen mit Tanzbar sowie eine weitere Bar
  • Bibliothek mit aktueller Tagespresse, Zeitschriften und Büchern
  • Videothek

El Transcantabrico

Termine, Preise und Reiseverlauf: Mit dem El Transcantábrico durch das Grüne Spanien