Bernstein

Verlaufskarte

Sonnenuntergang

Bernsteinzimmer

Speisewagen

Bernstein

„... bernsteinreich an Eindrücken ...“
Berlin, Danzig, Marienburg, Masuren,Vilnius, Klaipeda,
Kurische Nehrung, Riga, Tallinn, St. Petersburg

 

Diese Sonderzugreise führt Sie die Bernsteinküste entlang zu allen Höhepunkten dieser wunderbaren Reise-Route. Von Berlin aus fährt der Sonderzug Bernstein zunächst in die unberührten Naturparadiese Polens, präsentiert Ihnen das über 1.000 Jahre alte Danzig, die malerische Heimatstadt von Nobelpreisträger Günter Grass, die Marienburg, die atemberaubende Raubritterherberge und führt Sie am idyllischen Frischen Haff entlang. Auf einer romantischen Schiffsfahrt präsentieren sich Ihnen die zahlreichen masurischen Seen und Kanäle.

In Litauen erstrahlt die mittelalterliche Hauptstadt Vilnius nach aufwändiger Restaurierung in neuem Glanz. In Trakai entdecken Sie die eindrucksvolle Wasserburg. Auf der Kurischen Nehrung spazieren Sie über die höchsten Dünen Europas. In Lettland, ansonsten geprägt von stolzen Ritterburgen und Herrenhäusern inmitten herrlicher Wald- und Seenlandschaften, überwältigt die Rigaer Altstadt Jugendstilfans. Die Tallinner Altstadt gleicht einem Museum europäischer Architektur: neben mittelalterlichen Gassen finden sich Zeugnisse aus Renaissance, Barock, Neoklassizismus und Jugendstil. St. Petersburg erwartet Sie mit unzähligen Kunstschätzen und Prachtbauten aus der Zarenzeit. Und damit Sie bernsteinreich an Eindrücken heimkehren, präsentieren wir Ihnen zum Abschluss einen der spektakulärsten Prunksäle der Geschichte: das frisch rekonstruierte Bernsteinzimmer.

St. Petersburg

Ihr Sonderzug verfügt über Waggons mit jeweils 10 bequemen Schlafabteilen für eine bis maximal drei Personen sowie einem Schaffnerabteil. Die Abteile sind ca. 2 m x 1,70 m groß und haben zwei übereinander liegende Betten à ca. 190 x 70 cm (bei 3-Bett-Belegung sind 3 Betten übereinander angeordnet). Die Abteile sind gegen Aufpreis auch zur Alleinbenutzung buchbar. Waschbecken sind in jedem Abteil vorhanden.

An beiden Waggonenden gibt es jeweils einen kombinierten Toiletten- und Waschraum. Ein Raucher-bereich befindet sich jeweils am Waggonende.Für Ihr leibliches Wohl wird während der Zugreise jeweils in Restaurantwagen mit 40 Sitzplätzen gesorgt. Tagsüber serviert Ihnen Ihr Waggonschaffner auf Wunsch gern kalte und warme Getränke sowie Snacks in Ihrem Abteil. Abends lädt ein Bar-Service zum gemütlichen Beisammensein im Restaurantwagen ein.

Termine, Preise und Reiseverlauf: Sonderzugreise durch Polen und das Baltikum bis nach St. Petersburg